Arthrose wird als Diagnose häufig fehlinterpretiert.

Dabei bedeutet die Diagnose keineswegs, dass Bewegung und Sporttreiben in Zukunft mit Schmerzen verbunden sein wird oder gar komplett aus dem Alltag gestrichen werden muss.

Die Kombination einer medizinischen Betreuung und eines speziell auf den Patienten angepassten Bewegungsprogramms ermöglichen nicht nur Beschwerdefreiheit im Alltag sondern auch einen aktiven Lebensstil.